Lauftag in Todenbüttel

Am 12.06. nahm die gesamte Schülerschaft aus Todenbüttel von Klasse 1 bis 10 wieder am jährlichen Lauftag teil, um ihre läuferische Ausdauerfähigkeit unter Beweis zu stellen. Bei angenehmen Temperaturen und der ein oder anderen frischen Brise, galt es einen Rundkurs über das Schulgelände und durch den Schulwald für maximal 2 Stunden zu absolvieren. Die Läuferinnen und Läufer wurden auch in diesem Jahr wieder an einem Verpflegungsstand vom Förderverein mit Getränken und Obst unterstützt. Die beeindruckende Zahl von 162 Schülerinnen und Schülern, die über die volle 2-Stunden-Distanz liefen, spricht für sich!

Eine Siegerehrung fand am 29.06. am Schulvormittag in der Aula statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die mindestens 60 min gelaufen waren, wurden auf die Bühne gerufen und mit einer Urkunde ausgezeichnet.